1. Mannschaft

hintere Reihe v.l.: Alexander Meier (Mannschaftsverantwortlicher), Nils Mandel, Jendrik Vornholt, Leon Metz, Lukas Trunk, Christian Meier (Trainer)

mittlere Reihe v.l.: Christian Schäfer (Trainer) Maximilian Greil, Jonas Werner, Eric Zöllner, Jonathan Bauer, Jens Hardock, Olaf Schwaninger (Abteilungsleiter)

vorne sitzend v.l.: Julian Evers, Leon Seidler, Kai Schlereth (TW), Fabian Katz (TW), Nikolas Zöller (TW), Nico Schäffner, Alexander Hellermann

Es fehlen: Stefan Götter, Benedikt Speck, Tim Winter, Robin Hornberger (TW)

Letztes Spielergebnis

0
TV Büchenau
0
TV Knielingen II

TVB siegt im letzten Rundenspiel...

… und sichert sich den Klassenerhalt Dank eines tollen dritten Platzes
Der TV Büchenau gewinnt sein letztes Rundenspiel gegen den TV Knielingen II mit 28:22 (16:7) und spielt kommende Saison weiterhin in der Landesliga. Dank einer konzentrierten Leistung – vor allem in der zweiten Hälfte – feierte der TVB den Klassenerhalt und den Saisonabschluss mit den eigenen Fans in der MZH Büchenau. In den ersten Minuten schauten einige Zuschauer allerdings etwas ungläubig an die Anzeigetafel. Nach zwei Minuten führten die Gäste mit 0:2 und es dauerte sage und schreibe 4:33 Minuten, bis die Hausherren durch einen 7-Meter-Treffer ihr erstes Tor erzielten. In den folgenden Minuten tat sich der TVB weiterhin schwer und wirkte et- was nervös. Als Mitte der ersten Hälfte dann die erste TVB-Führung an der Anzeigetafel stand (6:5 in der 14. Minute), kam etwas Ruhe und Sicherheit ins Spiel der Büchenauer. Die Abwehr stand immer besser und der TV Knielingen II wurde zu leichten Fehlern und Ballverlusten gezwungen. Bis zur Pause erarbeitete der TVB sich eine beruhigende 16:7-Führung. Auch in der zweiten Halbzeit ließen die Büchenauer nichts mehr anbrennen. Am Ende freute man sich in Büchenau über einen deutlichen Heimsieg und ging zum gemütlichen Teil des Abends über. Vor dem Anpfiff wurden drei Spieler der aktuellen Mannschaft verabschiedet: Jens Hardrock und Chris Meier haben ihre gesamte Handballkarriere dem TVB geschenkt, Kai Schlereth kam 2016 nach Büchenau. Mit unzähligen Toren, einer stets kämpferischen Einstellung (die zu vielen blauen Flecken führte) und mit tollen Reflexen habt ihr uns begeistert – vielen Dank dafür!

Für den TV Büchenau spielten: Christian Fuchs (5), Jonas Werner (4), Maximilian Greil (4), Chris Meier (3/3), Eric Zöllner (3), Nico Schäffner (3), Benedikt Speck (2), Alexander Hellermann (2), Nils Mandel (1), Jonathan Bauer (1), Nikolas Zöller (TW), Tim Winter, Lukas Trunk, Manuel Arbogast.

Für Büchenau spielten:

Fabian Katz (TW), Jendrik Vornholt 2, Stefan Götter 2, Jonathan Bauer, Leon Seidler 5, Jonas Werner, Kai Schlereth (TW), Nico Schäffner 2, Nikolas Zöller (TW), Eric Zöllner 2, Nils Mandel 2/2, Maximilian Greil 8, Lukas Trunk 2, Jens Hardock 3